Kleingruppenklasse am See

Stärken stärken

Unsere Werte

Wir sind eine ressourcenorientierte Schule. Uns ist somit wichtig, die Fähigkeiten und Stärken des Kindes zu finden und mit diesen Fähigkeiten und Stärken zu arbeiten. Das heisst, wir setzen daran, die Stärken zu stärken um Schwächen zu überwinden.Unsere Schule wird konfessionslos geführt.
Im eigenen Lerntempo lernt die Schülerin und der Schüler so lange, bis der Stoff verstanden ist. Der Weg dazu ist die fokussierte Betreuung des Kindes um die Lernziele zu erreichen.

Die wichtigsten Punkte und weshalb sich Ihr Kind bei uns wohlfühlt

  • Respekt: Respektvoller Umgang untereinander und offene Kommunikation. Wertschätzung und Toleranz für Unterschiedlichkeit
  • Klarer Fokus: Stärken der Schüler entdecken, anregen und fördern für ein effektives Lernen
  • Achten auf das Wohlbefinden und die Gesundheit: Gesunder, biologisch produzierter Znüni
  • Bewegung: Täglich sind wir draussen am See

Wieso bewegend lernen?

In der Bewegung liegt viel Kraft. Unserer Erfahrung nach wollen sich Kinder bewegen und lernen. Um der Bewegung gerecht zu werden, sind wir täglich draussen.
Zudem bezieht sich bewegend auch auf Emotionen. Mich bewegt etwas, wenn es mich anspricht, etwas in mir in Bewegung bringt. Genau so wollen wir unterrichten. Deshalb ist uns auch die Kommunikation mit Ihnen als Eltern sehr wichtig: denn niemand kennt Ihr Kind so gut wie Sie. Erzählen Sie uns, was Ihr Kind bewegt.

Ihr Plus bei uns

  • Lernen im bekannten Kontext: Wir arbeiten mit Beispielen, die das Kind aus dem Alltag kennt und das es interessiert.
  • Bewegung: Neben dem Kopf haben wir auch einen Körper. Was viele Erwachsene zu vergessen scheinen, zeigen Kinder durch Unruhe. Um dem Rechnung zu tragen, bewegen wir uns täglich draussen im Freien.
  • Erfolgserlebnisse: Durch den Fokus auf Erfolge und Stärken, stellt sich oft eine positive Rückkopplung ein: Erfolge führen zu mehr Freude und Selbstsicherheit, was wiederum weitere Erfolge begünstigt.
  • Projektarbeiten: Wir arbeiten in Projekten und nicht im 45 Minuten Zyklus.
  • Adaptives Lernen: Wir arbeiten mit verschiedenen Lernformaten. Das heisst verschiedene Sinne werden angesprochen.
  • Keine Hausaufgaben: Hausaufgaben stören den Familienfrieden zuverlässig. Dies möchten wir Ihnen und Ihrer Familie ersparen.